DRK_BN-Stadt_web

Hallo lieber Besucher,

schön, dass Sie sich für unsere Rot-Kreuz-Bereitschaft in Bonn Stadt interessieren.

Mein Name ist Karsten Kokot und ich leite diese kleine, feine Bereitschaft.

Bei uns treffen Sie auf Menschen, die sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere engagieren.

Die Bereitschaft Bonn-Stadt stellt im Auftrag der Stadt Bonn und privater Organisatoren den Sanitätsdienst bei großen Festen im Bezirk Bonn-Stadt.

Unsere Helferinnen und Helfer stehen mit Rat und Tat bei kleinen Wehwechen und großen Verletzungen bereit bei

  • den Karnevalsumzügen in Tannenbusch, Graurheindorf und Dransdorf
  • bei der Animagic (die größte Manga-/Comicmesse in NRW) und verschiedenen Veranstaltungen in der Beethovenhalle
  • dem Bonn-Marathon, dem Nachtlauf und dem Silvesterlauf
  • dem Bonner Stadtfest und Altstadtfest
  • und vielen anderen Veranstaltungen

Am meisten freuen wir uns, wenn Sie aktiv bei uns mitarbeiten möchten.

Wenn Sie Interesse haben, und Sie in Ihrer Freizeit aktiv anderen Menschen in unserer schönen Bundesstadt helfen wollen oder selbst einen Sanitätsdienst für Ihre Veranstaltung suchen, dann sind Sie bei uns richtig.

Vielleicht bis bald,

Karsten Kokot
Bereitschaftsleiter Bonn-Stadt

Einladung zur Bereitschaftsversammlung

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

gerne möchte ich euch zu unserer Bereitschaftsversammlung
am Montag, den 16.01.2017 um 19:00 Uhr
in der DRK Unterkunft der Bereitschaft Bonn-Stadt
in der Landsberger Straße 16, 53119 Bonn
einladen.

Da ich aus beruflichen und privaten Gründen Bonn verlassen werde, stehen auch dieses Mal wieder Wahlen auf der Tagesordnung.
Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen und um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
Für unsere langjährigen, altgedienten Helferinnen und Helfer bieten wir gerne einen Fahrdienst an. Hierzu bitte ich euch Stephi, Anja oder mich entsprechend zu kontaktieren.

——————————————-

TAGESORDNUNG

Top 1 Begrüßung

Top 2 Beschlussfassung der Tagesordnung

TOP 3 Aufnahme neuer Mitglieder

Top 4 Bildung des Wahlausschusses

Top 5 Wahlen

a) Wahl der Bereitschaftsleiterin bzw. des Bereitschaftsleiters

Als Kandidatin wurde Frau Anja Dechering-Anton vorgeschlagen.

b) Wahl der stlv. Bereitschaftsleiterin bzw. des stlv.Bereitschaftsleiters

Als Kandidatin wurde Frau Ilona Altmeyer vorgeschlagen.

Top 6 Verschiedenes, Wünsche, Anregungen

—————————————-
Bitte beachtet, dass die Bereitschaftsversammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig ist.
Die Einladung und ggf. sich aus Anträgen ergebende Änderungen sowie die zur Wahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten sind auf der Homepage unserer Bereitschaft unter http://drk-bonn-stadt.de einsehbar.

Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der Bereitschaftsleiterin / des Bereitschaftsleiters können gemäß Ordnung der Bereitschaften durch wahlberechtigte Mitglieder der Bereitschaften vorgeschlagen werden.

Ausschließliches Vorschlagsrecht für die Stellvertreter haben die Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der Bereitschaftsleiterin bzw. des Bereitschaftsleiters.

Wahlvorschläge für das Amt der Bereitschaftsleiterin / des Bereitschaftsleiters können schriftlich oder per E-Mail bei Stephanie, Anja oder mir bis spätestens 04.01.2017, 18 Uhr eingereicht werden, da diese noch durch die Kreisbereitschaftsleitung geprüft werden müssen.
Eine Kandidatenliste wird auf der Homepage drk-bonn-stadt.de veröffentlicht.

Es können lediglich die Vorschläge erfasst werden, welche auf o.g. Wege zugetragen werden. Vorschläge, die mündlich, per Telefon oder via sozialen Netzwerken o.ä. erfolgen können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Karsten Kokot,

Bereitschaftsleiter
DRK Bereitschaft Bonn-Stadt